• Schachjugend beim Schneeflocke-Open
    Schachjugend beim Schneeflocke-Open
    Mark Schmitt, Elias Strunk, Martin Buchholz, Jonas Helfrich (auf dem Baumstumpf), Mathias Buchholz (vorne links), Spyridon Papaioannou (vorne rechts), Eric Bastuck, Panagiotis Papaioannou und Jenny Zhou
  • Trauer um Alain Yerchoff
    Trauer um Alain Yerchoff

    Der ehemalige Präsident von Franconville verstarb am 07.01.2020 im Alter von 66 Jahren

  • Sieg und Niederlage beim Bundesliga-Wochenende in München
    Sieg und Niederlage beim Bundesliga-Wochenende in München

    Am Samstag kamen die Südhessen leider nicht über ein 3:5 gegen den FC Bayern hinaus, wohingegen der BCA Augsburg am nächsten Tag mit 4,5 : 3.5 geschlagen werden konnte.

Stadtmeisterschaft 19/20 - Ergebnisse 2. Runde und Ergebnisse 1. Runde

Geschrieben von Alex am .

(Update 03.11.2019)

Die erste Runde und zweite Runde der Viernheimer Stadtmeisterschaft ist gespielt und alle Favoriten konnten sich durchsetzen. 

2. Runde am 25.10.2019 um 20:10

Br. Nr. Name DWZ Pkt. Ergebnis Pkt. Name DWZ Nr.
1 1 Martin Stefan 2129 1 1 - 0 1 Bitsch Volker 1960 4
2 8 Uhlemann Walter 1558 1 0 - 1 1 Schmidt Stefan 2136 2
3 3 Schmohel Andreas 1944 1 1 - 0 1 Horata Hakan 1759 5
4 7 Budimir Mladen 1676 0 0 - 1 1 Engemann Till 1986 6
5 10 Seeger Jörg Dr. 1442 0 0 - 1 0 Bank Jakob 1241 12
6 13 Reither Michael 1273 0 0 - 1 0 Gutfleisch Ralf 1441 11
7 9 Hardow Dietmar 1540 1 spielfrei


1. Runde am 27.09.2019 um 20:10

Br. Nr. Name DWZ Pkt. Ergebnis Pkt. Name DWZ Nr.
1 7 Budimir Mladen 1676 0 0 - 1 0 Martin Stefan 2129 1
2 2 Schmidt Stefan 2136 0 1 - 0 0 Hardow Dietmar 1540 9
3 11 Gutfleisch Ralf 1441 0 0 - 1 0 Schmohel Andreas 1944 3
4 4 Bitsch Volker 1960 0 1 - 0 0 Reither Michael 1273 13
5 12 Bank Jakob 1241 0 0 - 1 0 Horata Hakan 1759 5
6 6 Engemann Till 1986 0 1 - 0 0 Seeger Jörg Dr. 1442 10
7 8 Uhlemann Walter 1558 1 spielfrei

Die Auslosungen und Ergebnisse können ab sofort auch auf Chess-Results eingesehen werden.

Kampfloser Sieg in der Oberliga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Zum heutigen Wettkampf in der Oberliga Baden konnten die Gäste aus Emmendingen leider nicht antreten, so dass der Wettkampf mit 8:0 kampflos für den Schachclub Viernheim gewertet wird.

Stefan Martin gewinnt Blitzturnier Oktober

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachBeim Oktober-Turnier der offenen Blitzschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim konnte sich in einem gewohnt stark besetzten Feld am Ende Stefan Martin mit überzeugenden 8,5 Punkten aus 9 Partien durchsetzen. Auf Platz 2 folgte Stefan Spiegel (7,5) vor IM Andreas Mandel (7,0) und FM Michael Müller (5,0).

Endtabelle Oktober-Turnier: Bitte hier klicken.

Gesamtwertung nach 3 Turnieren: Bitte hier klicken.

Blitz-Mannschaftsmeisterschaft Bezirk Mannheim

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Der Schachclub Viernheim konnte bei der heutigen Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Bezirks Mannheim einen dritten Platz und damit die Qualifikation für die badische Meisterschaft erreichen. Sogar den zweiten Platz konnte sich die außer Konkurrenz mitspielende Vertretung der Mannheimer Unischach-Gruppe sichern, für die mit Leo Katz und WGM Josefine Heinemann auch zwei aktive Spieler des Viernheimer Vereins antraten.

Es ist dabei müßig zu diskutieren, ob die Vereinsmannschaft in Bestbesetzung heute die Titelverteidigung geschafft hätte, da es (auch) um den Spaß ging. Glückwünsche in jeden Fall an den neuen Titelträger Lindenhof!

Blitz Mannheim 2019

Das gemischte Team des Schachclub Viernheim und der Unischach-Gruppe Mannheim

Niederlage für Viernheim 2, Auftaktsieg für Viernheim 3

Geschrieben von Stefan Sp. am .

OL Sept1

Zum Saisonbeginn traf die 2. Mannschaft des Schachclub Viernheim in der Oberliga Baden mit Ötigheim direkt auf einen der Favoriten auf die Meisterschaft. Da Viernheim zudem auf einige seiner Spitzenspieler verzichten musste, waren die Gäste an allen 8 Brettern nach Wertungszahlen nominell stärker, was sich in einer Gewinnerwartung von nur 2,55 Punkten für die Einheimischen ausdrückte. Das Endergebnis von 2,5:5,5 war somit im Rahmen des Erwartbaren, auch wenn vielleicht noch etwas mehr drin gewesen war.