• Viernheim weiter vorne!
    Viernheim weiter vorne!

    Der SC Viernheim hat am Wochenende seine beiden Begegnungen gegen SF Berlin und SK König Tegel mit jeweils 6,5:1,5 gewonnen und führt die Tabelle weiterhin an, noch vor der OSG Baden-Baden!

  • Krieg in der Ukraine
    Krieg in der Ukraine

    Der Schachclub Viernheim unterstützt das Ukraine Statement des Deutschen Schachbundes

  • Corona-Bestimmungen in Hessen
    Corona-Bestimmungen in Hessen

    Ab sofort gibt es keine Zugangsbeschränkungen und keine Maskenpflicht mehr. Es sind keine Impf-/Testnachweise nötig. Die Jugend spielt von 18-20h, Erwachsene ab 20h.

Ukraine Statement

Geschrieben von Stefan Sp. am .

UKR

Ein Statement der Schach-Bundesliga, das auch von unserem Verein unterstützt wird, wurde hier veröffentlicht.

Mit unseren Spielern stehen wir seit Beginn der Krise in Kontakt.

Heute online-Seminar mit GM Lanka

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Das heutige online-Seminar beginnt um 19 Uhr, eine kurzfristige Anmeldung per Email ist noch bis ca. 17 Uhr möglich. Weitere Infos in diesem PDF.

Stadtmeisterschaft Runde 2

Geschrieben von Stefan Sp. am .

pokalDie Paarungen zur heutigen 2. Runde der Stadtmeisterschaft sind unter dem Punkt "Unsere Turniere" zu finden, oder direkt hier

Spielbetrieb geht im März weiter!

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinDie Wettkämpfe in allen Ligen werden im März wieder aufgenommen! Der Schachclub Viernheim startet am 5.-6.3. mit Bundesliga und Oberliga, für die Mannschaften 3-6 geht es am 13.3. wieder los:

https://www.badischer-schachverband.de/news/index.php?shownews=12616

Online-Seminare im Februar und März

Geschrieben von Hans-Peter Röttig am .

Die vollständige Einladung mit weiteren Informationen, auch zur Anmeldung, gibt es in diesem PDF.

a) 1500er Angriff mit GM Zigurds Lanka, am Mittwoch, 23. Februar 2022, 19:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr.

Seminar Lanka 2022

b) Najdorf-Bauernstruktur mit WGM Josefine Heinemann, am Donnerstag, 24. März 2022, 19:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr.

Seminar Heinemann 2022

Foto: Deutscher Schachbund | Paul Meyer-Dunker