• Derzeit kein Spielbetrieb
    Derzeit kein Spielbetrieb

    Aufgrund der Corona-Krise findet bis auf weiteres kein Spielbetrieb im Bürgerhaus statt.

Q-Liga am 12. Juli

Geschrieben von Stefan Sp. am .

lichessAm Sonntag tritt das online-Team des Schachclub Viernheim erneut in Klasse 3 der Quarantäne-Liga an und versucht gegen starke Konkurrenz den Aufstieg zu schaffen, wozu lediglich der erste Platz berechtigt.

Es wird ab 20 Uhr für 2 Stunden im Arena-Modus gespielt, Bedenkzeit 3+0, und die besten 8 Punktesammler einer Mannschaft werden gewertet.

Zum Turnier geht es hier und Viernheims GM Ilja Zaragatski wird wieder gleichzeitig spielen und kommentieren; der Link dazu wird hier veröffentlich, sobald er bekannt ist.

GM Libiszewski erklärt Pirc/Modern ...

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Unser GM Fabien Libiszewski hat eine neue DVD/Videokurs  erstellt, die (teilweise) komplett frei zugänglich ist:

https://offers.ichess.net/libiszewski-pirc-modern-empire-chess/

Grundkenntnisse der englischen Sprache sind leider nötig; einfach mal reinsehen!

fabien

(Disclaimer: Der Schachclub Viernheim hat keine kommerziellen Verbindungen oder Interessen in Zusammenhang mit diesem Angebot)

Guter 3. Platz in Klasse 3 der Q-Liga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

In Klasse 3 der Quarantäne-Liga musste der Schachclub Viernheim dem bärenstarken Team "Örgryte SK" (325 Punkte) den Vortritt lassen und kam mit 276 Zählern auf Platz 3; Zweiter wurde Porz (290). Ein neuer Anlauf ist am Sonntag möglich, aber auch dann wird wieder nur ein Team aufsteigen.

Bester Spieler für Viernheim war heute GM Konstantin Tarlev mit 60 Punkten und dem geteilten 1. Platz in der Einzelwertung, ebenso stark die 48 Punkte von IM Maximilian Meinhardt (William2Wilson). Weiterhin in die Wertung für Viernheim kamen Till Engemann (31), GM Ilja Zaragatski (29; chessemyDE), nobsihuhn (28), luzhins_parashute (28), WGM Josefine Heinemann (27; Plested) und Hans-Peter Röttig (25; MateEngine). Insgesamt spielten 18 Viernheimer mit.

Ilja hat parallel zum Spielen auch noch kommentiert und gestreamt, wie hier unten zu sehen ist.

Das war eng - Aufstieg in die 3. Quarantäne-Liga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Die Gegner werden immer schwerer mit jedem Aufstieg, aber trotzdem konnte der Schachclub Viernheim den Durchmarsch in Klasse 3 der Quarantäne-Liga schaffen. Mit 263 Punkten lag die Mannschaft am Ende vorne vor SC Kreuzberg (207). Bester Punktesammler des Teams und im gesamten Feld war heute GM Ilja Zaragatski (carl2000) mit starken 46 Zählern, gefolgt von Troubadix_18 (37) und IM Maximilian Meinhardt (32; William2Wilson). Ebenfalls zum Mannschaftsergebnis trugen bei SteppendeKuh (32), BembelTown (30), RushBannana (30) und Till Engemann (29).

WGM Josefine Heinemann (Plested) sowie GM Konstantin Tarlev und GM Sebastien Maze spielten ebenfalls mit, allerdings mit weniger Partien; insgesamt waren 19(!) Viernheimer aktiv!

Und auch heute hatte GM Ilja Zaragatski seine Partien gestreamt, die im Video unten angesehen werden können!

Herzschlagfinale - Q-Liga 2. Juli

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Das online-Team des Schachclub Viernheim hatte es wie erwartet in der Q-Liga heute mit ausgesprochen starken Gegnern zu tun, und hat sich den überraschenden Sieg erst in den letzten Sekunden der 2 Stunden gesichert: 310 Punkte vor dem lange führenden Team aus Spraitbach mit 309. Damit gelang gleich beim ersten Versuch der Aufstieg in Klasse 4!

Bester Punktesammler war erneut IM Maximilian Meinhardt (60; William2Wilson), gefolgt von Asteroxylon (55), WGM Josefine Heinemann (45; Plested), GM Ilja Zaragatski (42; carl2000), nobsihuhn (37), RushBanana (36) und naitbfour (35). Insgesamt haben 18 Spieler für Viernheim mitgemacht!

Ijla Zaragatski hat zudem bei dem Event gestreamt, dass im dem Video unten betrachtet werden kann.