• Derzeit kein Spielbetrieb
    Derzeit kein Spielbetrieb

    Aufgrund der Corona-Krise findet bis auf weiteres kein Spielbetrieb im Bürgerhaus statt.

Harter Kampf zum Aufstieg - Quarantäne-Liga am 21.6.

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Ziemlich gefordert wurde heute der Schachclub Viernheim bei seinem Wettkampf in der Quarantäne-Liga. In Klasse 8 gelang nur hauchdünn der Aufstieg mit 315 Punkten vor Stadtilm (302). Das knappe Ergebnis ist auch daran erkennbar, dass die ersten drei Plätze in der Einzelwertung diesmal an andere Mannschaften gingen. Bester Punktesammler für Viernheim war IM Maximilian Meinhardt (66; William2Wilson), außerdem trugen zum Erfolg bei: Stefan Spiegel (52; GammaTwo), SteppendeKuh (52), RushBanana (52), Bembeltown (49) und dawai88 (44).

Aufstieg in die Klasse 8 der Quarantäne-Liga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Der Schachclub Viernheim konnte sich heute überraschend klar in der Klasse 9 der Quarantäne-Liga durchsetzen und steigt damit in Klasse 8 auf. Viernheim erzielte 319 Punkte, Zweiter wurde Torres de Loule mit 148.

Die 5 punktbesten Viernheimer waren heute SteppendeKuh (74 Punkte), IM Maximilian Meinhardt (William2Wilson; 67), Zipferlak (65), unser neuer Gast "Asteroxylon" (61) und Stefan Spiegel (GammaTwo; 52).

Schachjugend spielt wieder im Bürgerhaus

Geschrieben von Ekki am .

Der Schachclub öffnet wieder, allerdings nur für die Kinder bis 18 Jahre. Termine sind 19.06. & 26.06. & 03.07. jeweils von 18-20h. Danach sind 6 Wochen Pause wegen Sommerferien. Mindestens zwei Trainer sind immer anwesend.
 
Die Kinder und Trainer sollen möglichst eine eigene Maske mitbringen. Wir haben aber auch welche für "Vergessliche" vorort. Innerhalb vom 3er-Raum kann diese abgesetzt werden. Vor Betreten des Bürgerhauses sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht hierfür bereit. Es dürfen maximal 12 Personen im 3er-Raum sein. Falls mehr kommen, wird mit dem Spielplatz draußen abgewechselt.
 
Ekkehard Golf, Jugendleiter SC Viernheim

Quarantäne-Liga am 18.6.

Geschrieben von Stefan Sp. am .

lichessAm morgigen Donnerstag (18. Juni, 20:00 Uhr) startet der Schachclub Viernheim in sein nächstes Match in der Quarantäne-Liga (nun in der Klasse 9A). Alle Mitglieder des Teams sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen und die Mannschaft zu unterstützen.

Es wird für 2 Stunden im Arena-Modus mit Bedenkzeit 5+0 gegen die anderen Mannschaften gespielt, und mit "Rochade Europa" gibt es (mindestens) einen starken Konkurrenten um den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse. Ein starkes Viernheimer Team und eine gute Leistung werden also notwendig sein!

Hier geht es zur Quarantäne-Liga, und hier zur Lichess-Vereinsgruppe.

Erneuter Sieg und Aufstieg in der Quarantäne-Liga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Der Schachclub Viernheim konnte auch heute in der Quarantäne-Liga gewinnen und damit in die Klasse "9" aufsteigen. Zweiter hinter Viernheim (295 Punkte) wurde "Chess Academy KG II" mit 136 Punkten. Die erfolgreichsten Punktesammler für die Viernheimer waren heute Zipferlak (74), SteppendeKuh (63), IM Maximilian Meinhardt (62; William2Wilson), Stefan Spiegel (49; GammaTwo) und Bembeltown (47); insgesamt haben 19 Spieler für Viernheim mitgemacht!