• Terminplan 2021/22
    Terminplan 2021/22

    Der neue Terminplan kann ab sofort heruntergeladen werden.

  • Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Für Erwachsene gilt 3G. Schnelltest ist vorort möglich. Jugend 18-20h, Erwachsene ab 20.15h. Für den Einlass, bitte bei "VHS" klingeln!
  • Vereinsmeisterschaft 2021
    Vereinsmeisterschaft 2021
    Vereinsmeisterschaften im Schnellschach 2021 - Till Engemann gewinnt mit 5/5.

Dreizehn Spieler biegen auf die Zielgerade ein

Geschrieben von Administrator am .

Die sechste Runde der Stadtmeisterschaft brachte keine Favoritenstürze. Allerdings ging es in der Partie Till Engemann - Volker Bitsch heiss her. Am Ende behielt Till die Oberhand und entwischte mit seinem König dem drohenden Dauerschach.
Andreas Schmohel opferte in der Eröffnung nur scheinbar eine Figur, um sie gleich darauf wieder zurückzugewinnen. Infolge kam der weiße König arg in Bedrängnis und wurde schließlich auf f1 mattgesetzt.

Die letzte Runde bringt noch einmal spannende Begegnungen, Till muss auf einen Ausrutscher von Stefan Martin hoffen, um noch ganz oben auf das Treppchen zu gelangen.

Hier die Ergebnisse von Runde 6 sowie die Paarungen für die Schlussrunde.
Viel Erfolg allen Teilnehmern!

Till Engemann wird Bezirksmeister 2019/2020

Geschrieben von Ekki am .

Nach über einem Jahr Corona bedingter Unterbrechung wurde die Bezirksmeisterschaft 2019/2020, integriert in die Weinheimer Stadtmeisterschaft, nun doch noch zu Ende gebracht. Einer von den Jugendlichen des SC Viernheim spielte mit und ist auch prompt Bezirksmeister geworden.

Nachwuchs räumt im Bezirk kräftig ab

Geschrieben von Ekki am .


Yuxuan Meng, Mathias Buchholz, Martin Buchholz und Eric Bastuck

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend in Feudenheim und Altlußheim statt. Mit von der Partie waren auch 9 Jungs vom Schachclub Viernheim. Die Bilanz fiel durchweg positiv aus, konnten sich am Ende doch nicht weniger als 8 von ihnen auf einem der begehrten Pokalplätze wiederfinden.

Knapp geschlagen beim Oberliga-Tabellenführer

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinDie 2. Mannschaft des Schachclub Viernheim trat in der Oberliga Baden heute beim Tabellenführer in Bad Mergentheim an. Das starke Team der Gastgeber (das von manchen als Aufstiegsfavorit angesehen wird) war nominell deutlich stärker als die Vertretung der Südhessen, so dass der knappe Verlust für die Viernheimer mit 3,5:4,5 wohl in Ordnung geht.

An der vorderen Brettern gab es heute neben dem Remis von GM Ilja Zaragatski am Spitzenbrett nicht viel zu holen; sowohl IM Günther Beikert als auch GM Zigurds Lanka und Till Engemann mussten sich geschlagen geben. Besser lief es an den hinteren Brettern mit Remisen von Andreas Schmohel und FM Michael Müller, sowie schönen Gewinnpartien von Stefan Spiegel und Stefan Martin.

In der Oberliga Baden liegt SC Viernheim 2 nun im Mittelfeld, zum Heimspiel am 5.12. wird dann das noch ungeschlagene Team aus Buchen erwartet.

Stadtmeisterschaft geht weiter

Geschrieben von Administrator am .

Die Stadtmeisterschaft 2019/20 musste wie so viele Dinge aufgrund Corona unterbrochen werden.
Zwei Runden fehlen noch, diese werden nun nachgeholt. Im Moment führt Stefan Martin vor Volker Bitsch und Till Engemann.

Die sechste Runde startet am morgigen Freitag mit folgenden Paarungen:

Stadtmeisterschaft 2019 20 Auslosung R6