• Zentrale Zwischenrunde in Berlin
    Zentrale Zwischenrunde in Berlin

    Vom 01.-03.03. findet die Zwischenrunde in Berlin statt. Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm. (Foto: Jürgen Matern / Wikimedia Commons)

  • Sieger der Badenliga 2019
    Sieger der Badenliga 2019

    Aufstieg in die Jugend-Bundesliga: Andreas Schmohel, Simon Schmidt, Philipp Thielmann, Balint Schmeck, Michael Janzen und Maximilian Theilig.

  • 26.01.2019 - Training mit IM Jörg Wegerle
    26.01.2019 - Training mit IM Jörg Wegerle

    Im ersten Teil seines Endspiel-Trainings präsentierte IM Jörg Wegerle 25 Teilnehmern seine Techniken im Turmendspiel.

Licht und Schatten am zweiten Spieltag

Geschrieben von Administrator am .

Die dritte Mannschaft gewinnt in der Bereichsliga gegen Walldorf klar, Viernheim 4 unterliegt den SF Brühl in der Bezirksklasse, die Fünfte schlägt Weinheim 2 in der Kreisklasse B, die sechste Mannschaft war diesmal spielfrei.

Viernheimer Meisterschaft im Chess960

Geschrieben von Stefan Sp. am .

chess960Am gestrigen Abend fand im Schachclub Viernheim die Meisterschaft im Chess960 statt, bei dem die Aufstellung der Figuren - anders als im regulären Schach - vor jeder Partie ausgelost wird.

Den Titel sicherte sich Goran Gabric mit 4,5 Punkten aus 5 Runden, Zweiter wurde Volker Bitsch (4,0); auf den Plätzen 3-5 landeten punktgleich Stefan Martin, Michael Müller und Hakan Horata (jeweils 3,0), vor weiteren 4 Teilnehmern.

Sensationeller Triumph für Annmarie Mütsch

Geschrieben von Stefan S. am .

Vom 20.-30. Oktober fanden in Porto Carras auf der Halbinsel Chalkidiki in Griechenland die Jugendweltmeisterschaften der Altersklassen U14-U18 statt. Annmarie Mütsch trat dabei in der Kategorie U16 weiblich an. Ausgetragen wurden 11 Runden im "Schweizer System", bei dem immer Spielerinnen mit gleicher Anzahl erreichter Punkte gegeneinander gelost werden. Vor dem Turnier hatte sich der Viernheimer Neuzugang einiges vorgenommen, war sie doch von Ihrer Wertungszahl her an dritter Stelle gesetzt.

muetsch wm 3 k

Bei der Siegerehrung - Wahnsinn! (Foto: Niki Riga)

Annmarie Mütsch ist Jugend-Weltmeisterin!

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Der Schachclub Viernheim gratuliert ganz herzlich seiner Oberliga-Spielerin Annmarie Mütsch (2.v.l. auf dem Foto) zum sensationellen Sieg bei der Jugend-Weltmeisterschaft (U16 weiblich).

EIn ausführlicher Bericht folgt ...

mütsch wm 1

 

Stadtmeisterschaft Viernheim (Runde 1 und 2)

Geschrieben von Stefan Sp. am .

pokal(von Turnierleiter Andrej Vlajic)

Die erste Runde der Viernheimer Stadtmeisterschaft ist mit dem Nochholtermin am vorigen Freitag abgeschlossen. Die zweite Runde findet am Freitag 26.10.2018 statt.

Ergebnisse der 1. Runde.

Auslosung der 2. Runde.

Starke Besetzung bei Monatsblitzturnier Oktober

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachZum Oktoberturnier im Rahmen der offenen Blitzmeisterschaft des Schachclub Viernheim trat ein starkes Teilnehmerfeld an: Sieben der Teilnehmer hatte eine Wertungszahl über 2100 aufzuweisen.

Am Ende konnte sich mit Goran Gabric der frischgekürte Blitzmeister des Schachbezirk Mannheim auch bei diesem Turnier durchsetzen und gewann mit 11,5 Punkten aus 13 Partien. Zweiter wurde IM Andreas Mandel mit 11,0 Punkten, nach Feinwertung knapp vor Stefan Martin (ebenfalls 11,0 Punkte).

Die Endtabelle mit allen Einzelergebnissen und die Gesamtwertung sind hier zu finden:

Grandioser Auftaktsieg an 34 Brettern

Geschrieben von Administrator am .

Der erste Spieltag der neuen Saison bescherte dem SC Viernheim ein volles Haus. Mit Ausnahme des Bundesliga-Teams spielten alle Mannschaften gleichzeitig. Besonderes Augenmerk ruhte auf den Aufsteigern der letzten Saison: Viernheim 2 und 4. Am Ende gewannen alle fünf Mannschaften ihre Begegnungen und sorgten für den möglicherweise besten Saisonstart in der Geschichte des Vereins!

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!