• Start in die neue Saison
    Start in die neue Saison

    Am 09.09.2022 beginnt die neue Saison mit einem freien Blitzturnier (3+2) um 20:30 Uhr.

1. Schachbundesliga - Heimrunde in Viernheim

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Bundesliga Liga smallAm kommenden Wochenende richtet der Schachclub Viernheim seine zweite Heimrunde der laufenden Saison der 1. Schachbundesliga in Viernheim aus. Am Samstag geht es ab 14 Uhr gegen die SF Berlin, und am Sonntag ab 10 Uhr gegen SK König Tegel; die parallelen Wettkämpfe bestreitet die SG Solingen.

Für die Südhessen geht es ebenso wie für die Solinger darum, ihre Plätze an der Tabellenspitze hinter dem Spitzenreiter und deutschen Serienmeister OSG Baden-Baden zu festigen. Der Eintritt für Zuschauer zu den Wettkämpfen im Bürgerhaus Viernheim ist frei.

Am Sonntag trifft außerdem die zweite Mannschaft der Viernheimer in der Oberliga Baden beim Auswärtskampf auf die SV Hockenheim.

Spiellokal

Ein Blick in den Spielsaal bei der vorigen Heimrunde im Bürgerhaus Viernheim

Blitzturnier mit Großmeistern am 13. Mai

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachAm Vorabend der Bundesliga-Heimrunde in Viernheim freuen wir uns, ein offenes Blitzturnier mit Großmeistern anzubieten. Beginn ist am Freitag 13. Mai um 20:15 Uhr im SR3 der VHS, es werden 7 Runden CH-System gespielt, und ein Startgeld wird nicht ehoben.

Neue Parkregeln an der VHS

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Parken VHSWir bitten um Beachtung der neuen Parkregeln an der VHS/Bürgerhaus.

Dies betrifft vor allem die motorisierten Besucher und Trainer für das Jugendtraining am Freitag. Bei Ankunft um 18 Uhr und Verwendung der Parkscheibe gibt es keine Probleme!

Enge Wettkämpfe in Solingen ...

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Mit zwei Siegen in der dritten Doppelrunde bleibt der Schachclub Viernheim in der 1. Schachbundesliga auch weiterhin ohne Verlustpunkte und punktgleich mit dem deutschen Serienmeister OSG Baden-Baden an der Tabellenspitze. Dabei war jedoch nicht nur das Spiellokal in Solingen notgedrungen etwas enger als üblich, sondern auch die beiden Wettkämpfe der Südhessen.

Solingen A

Das erfolgreiche Team nach dem zweiten Sieg am Sonntag, von links: GM Sergey Fedorchuk, Mannschaftsführer Stefan Martin, GM Arik Braun, GM Bassem Amin, GM Shakhriyar Mamedyarov, GM Dennis Wagner, GM Sebastien Maze, GM Anton Korobov, GM Yuriy Kryvoruchko; hinter der Kamera: Co-Mannschaftsführer Stefan Spiegel

Doppelerfolg in der 1. Bundesliga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Der Schachclub Viernheim konnte am Wochenende in Solingen zwei enge Wettkämpfe gegen Hamburg und Kiel gewinnen, und liegt mit 12:0 Mannschaftspunkten weiter punktgleich mit der OSG Baden-Baden auf dem ersten Tabellenplatz der 1. Schachbundesliga. Ein ausführlicher Bericht folgt ...

Solingen vorab