• Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Eintritt nur mit Maske. Am Brett keine Maskenpflicht. Keine Testpflicht. Jugend 18-20h, Erwachsene ab 20.15h. Für den Einlass, bitte klingeln!

Vereinsabend (in der VHS!) am Freitag 18. Juni

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinAuch am kommenden Freitag (18. Juni) dürfen wir wieder unser Spiellokal nutzen!

Jugendtraining ab 18 Uhr, freies Blitzschachturnier ab ca. 20:15 Uhr.

+ + + + + + + + + + + + + + + +

Zur Sicherheit, hier noch einmal die Hygiene-Regeln:

Jugend trainiert wieder

Geschrieben von Ekki am .

Der Schachclub hat vor einer Woche seine Pforten geöffnet und die Kinder und Jugendlichen sind gerne und zahlreich erschienen. Die lange, coronabedingte Pause hat ihr Ende gefunden und für diesen Sommer ist besonders viel geplant. Zunächst bereiten wir uns auf die Turnierteilnahme bei den Sandhäuser Schachtagen vor. Diese finden statt vom 01. bis 06.08. und es gilt, neben Partien auch DWZ und ELO zu gewinnen. Außerdem findet auch dieses Jahr wieder das Sommercamp statt, und zwar vom 23. bis 27.08. Auf dem Programm stehen ein Bowlingabend, Besuche im Miramar, Kino und Kletterwald, und als Höhepunkt ein Ausflug in den Holidaypark.

Vereinsabend (in der VHS!) am Freitag 11. Juni

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Auch am kommenden Freitag (11. Juni) dürfen wir wieder unser Spiellokal nutzen!

Jugendtraining ab 18 Uhr, Schnellschach ab ca. 20:15 Uhr (genauer Modus wird vor Ort festgelegt).

+ + + + + + + + + + + + + + + +

Zur Sicherheit, hier noch einmal die Hygiene-Regeln:

Zurück an die Bretter!

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Nach mehr als einem halben Jahr Pause ging es am Freitag Abend zurück an die Bretter in der VHS! Das online-Spielen war zwar ein guter Ersatz für die Schachbesessenen, aber es war trotzdem schön, endlich mal wieder echte Figuren anzufassen und die Gegner zu sehen und mit ihnen sprechen zu können.

Durch die kurzfristige Abstimmung mit VHS und Stadt Viernheim konnte dabei sichergestellt werden, dass alle unter den aktuellen Pandemiebedingungen gültigen Regeln eingehalten wurden (Maskenpflicht im Gebäude, Desinfektionsmittel, Anwesenheitskontrolle). Und während der Ausübung des Schachsports und -Trainings durften sogar die Masken abgelegt werden, wodurch sich ein gewisses Gefühl der Normalität einstellte.

Der Vereinsabend begann mit einem Jugendtraining, gefolgt von einem freien Blitzturnier. Trotz der kurzfristigen Ankündigung fanden sich insgesamt fast 20 Vereinsmitglieder ein, von denen 6 dann auch an dem Blitzturnier teilnahmen. Bei letzterem war alles wie vor der Pause, da mit Malte Markert der klare Favorit mit 5/5 gewann (siehe Tabelle).

Am kommenden Freitag (11.6.) soll dann ab ca. 20:30 Uhr ein freies Schnellschachturner stattfinden, vorher ab 18 Uhr Jugendtraining.

Und online kann natürlich auch weiterhin gespielt werden, jeden Donnerstag und Sonntag für den Verein in der "Quarantäneliga" auf Lichess. Einen online-Vereinsabend werden wir (zusammen mit online-Seminaren) wieder in den Schulferien anbieten, wenn die VHS geschlossen ist.

tabelle 06 04 hp

 

 

Wiederaufnahme des Vereinsabends in der VHS am Freitag 4. Juni!

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Die etwas entspanntere Pandemie-Situation erlaubt es uns, an diesem Freitag (4. Juni) wieder einen Vereinsabend im Seminarraum 3 der VHS anzubieten!

Wir planen, ab ca. 20:15 Uhr ein freies Blitzturnier (3+2) zu spielen; zuvor findet das Jugendtraining statt.

Folgende Hygieneregeln müssen unbedingt beachtet werden:

* Es besteht KEINE Pflicht zum Vorlegen von Tagestest / Impfung / Genesung

* Maske im VHS-Gebäude vorgeschrieben, Ausnahme: am Schachbrett (= Ausübung des Sports inkl. Training)

* Aufenthalt im Seminarraum lediglich zum Ausüben des Sports erlaubt (inkl. Trainer)

* Getränke dürfen erworben/verzehrt werden (während der Ausübung des Sports)

* Eintrag in Anwesenheitsliste bzw. via Luca-App (wenn vorhanden)

* Nutzung von Desinfektionsmitteln

* Kein öffentlicher Zugang zum Spielabend (Klingel an der Tür nutzen!)

* Obergrenze für Teilnehmeranzahl: ggf. kein Zutritt für weitere Vereinsmitglieder

* Kein Zutrifft bei Corona-typischen Symptomen, oder bei Kontakt mit einer infizierten/in Quarantäne befindlichen Person in den letzten 14 Tagen