• Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Eintritt nur mit Maske. Am Brett keine Maskenpflicht. Keine Testpflicht. Jugend 18-20h, Erwachsene ab 20.15h. Für den Einlass, bitte klingeln!

Vereinsabend am Freitag 2. Juli

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinAuch am kommenden Freitag (2. Juli) dürfen wir wieder unser Spiellokal nutzen!

Jugendtraining ab 18 Uhr, freier Vereinsabend ab ca. 20:15 Uhr.

+ + + + + + + + + + + + + + + +

Zur Sicherheit, hier noch einmal die Hygiene-Regeln:

Glatter Sieg im 4er-Pokal

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Nach ca. 15 Monaten trat zum ersten Mal wieder eine Mannschaft des Schachclub Viernheim auf Verbandsebene zu einem Wettkampf an echten Brettern an. Das Auswärtsspiel bei Chaos Mannheim im 4er-Pokal des Bezirks Mannheim konnten die Viernheimer dabei deutlich und souverän mit 4:0 gewinnen; es spielten Stefan Martin, Stefan Spiegel, Andreas Schnmohel und Till Engemann.

Vielen Dank an Steffen Piechot für die nachfolgenden Schnappschüsse!

Jahreshauptversammlung 2021 / 25. Juni

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinAm kommenden Freitag findet die Jahreshauptversammlung 2021 als Präsenzveranstaltung in der VHS statt, im VHS-Saal im 1.OG. Beginn ist um 20:00 Uhr.

Auf dem Weg zum VHS-Saal besteht im Gebäude Maskenpflicht! Während der Sitzung können die Masken abgenommen werden.

Das Jugendtraining findet wie gewohnt ab 18 Uhr im Seminarraum 3 statt; nach Ende der JHV kann dort auch von allen anderen noch Schach gespielt werden.

Shakh triumphiert beim Superbet Chess Classic

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Viernheims Spitzenspieler, GM Shakhriyar Mamedyarov, konnten sich beim Superbet Turnier in Bukarest in einem hochklassigen Teilnehmerfeld durchsetzen, und dabei auch Vizeweltmeister Fabiano Caruana schlagen. Das Rundenturnier fand mit klassischer Bedenkzeit und an echten Brettern in einem Hotel statt, lediglich Zuschauer waren nicht zugelassen.

Durch diesen Erfolg verbessert sich Shakh in der Weltrangliste wieder deutlich und belegt nun mit einem neuen Elo-Rating von 2782 den 5. Platz!

Einen ausführlichen Bericht (in englischer Sprache) gibt es auf chess24.

Superbet

(c) photo: Lennart Ootes