• Start in die neue Saison
    Start in die neue Saison

    Am 09.09.2022 beginnt die neue Saison mit einem freien Blitzturnier (3+2) um 20:30 Uhr.

Vorschau: Vereinskleidung für Mitglieder, Fans und Freunde des Schachclub Viernheim

Geschrieben von Hans-Peter Röttig am .

88 Jahre nach Vereinsgründung, weit über 100 Mitglieder, 7 Mannschaften von der Einsteigerklasse bis zur 1. Bundesliga, aktive Jugendarbeit: der Schachclub Viernheim kann sich sehen lassen und es wird höchste Zeit für eine attraktive Vereinskleidung!

Wir starten mit kurzen und langen Poloshirts sowie einem Sweatshirt mit Kapuze und Reißverschluss (Hoodie). Unser Nachwuchs wurde am vorigen Freitag nach dem Sommercamp von Ekkehard Golf bereits mit Caps ausgestattet (s. Bild unten).

Es sind noch einige Details zu klären, bevor im Oktober zunächst die Mitglieder des SC Viernheim ein attraktives Angebot erhalten. Einen ersten Eindruck möchten wir euch aber nicht vorenthalten:
Kleidung04 Polo

Poloshirt, navy-blue

Viernheimer Neuzugänge

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Für die neue Saison 2022/2023 der 1. Schach-Bundesliga und der Oberliga Baden freut sich der Schachclub Viernheim, eine Reihe neuer Spieler und Spielerinnen begrüßen zu können.

Neu Duda

GM Jan-Krzysztof Duda (POL; Elo: 2740; Alter: 24 Jahre): Jan gewann im August 2021 den FIDE World Cup, wurde im Dezember 2021 Europameister im Blitzschach, und nahm im Sommer 2022 am Kandidatenturnier zur nächsten Weltmeisterschaft teil. Er war in der Schach-Bundesliga zuvor für den Hamburger SK im Einsatz.

Großer Andrang beim Sommercamp

Geschrieben von Ekki am .


Auch dieses Jahr fand in der letzten Sommerferienwoche das traditionelle Sommercamp statt. Auf die Kinder des Schachclub Viernheim warteten von Kletterwald über Miramar und Kurpfalzpark bis hin zu Felsenmeer und Karlstern fünf Tage voller Spaß und Vergnügen. Insgesamt nahmen 34 Kinder und Betreuer teil.

Der Weg des Schachclub Viernheim zur deutschen Vizemeisterschaft 2021/2022

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Die Saison 2021/2022 der 1. Schach-Bundesliga wurde Corona-bedingt verspätet gestartet und auch zeitlich stark komprimiert durchgeführt innerhalb von nur 5 Monaten, wodurch sich für alle Beteiligten erhebliche zusätzliche Belastungen ergeben haben. Umso mehr freut sich der Schachclub Viernheim darüber, mit Abschluss dieser Saison zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Titel des deutschen Vizemeister tragen zu dürfen.

Verdienter Deutscher Meister wurde mit der OSG Baden-Baden erneut der Titelverteidiger und Serienmeister, aber die Südhessen konnten dem klaren Favoriten ein spannendes Rennen liefern, das erst auf der Schlussgeraden entschieden wurde. In dem nachfolgenden Bericht soll nun auf eine ereignisreiche Saison zurückgeblickt werden, mit Schwerpunkt auf die zentrale Endrunde in Bremen.

Bundesliga 2021 2022 A

Siegerehrung im Bremer Weserstadion (Foto: Paul Meyer-Dunker)

Starker 3. Platz für Majed Al Helaoy in Biel (ATO)

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Viernheims Oberliga-Spieler Majed Al Helaoy konnte in der vorigen Woche beim Amateur Tournament (ATO) des Biel International Chess Festival 2022 einen sehr starken 3. Platz erreichen!

Die Endtabelle und alle Ergebnisse können bei Chess-Results nachgelesen werden; die Partien können ebenfalls nachgespielt werden.

Und Majeds Medaille macht sich natürlich besonders gut auf dem Vereinshemd:

Majed Biel 2022