• Tata Steel Masters Turnier
    Tata Steel Masters Turnier

    Das Viernheimer Spitzenbrett GM Shakhriyar Mamedyarov führt zusammen mit GM Magnus Carlsen mit jeweils 5,5 Punkten aus 8 Partien. Heute geht es gegeneinander.

  • Vereinsabend im Raum 3 findet ab dem 07.01.2022 wieder statt
    Vereinsabend im Raum 3 findet ab dem 07.01.2022 wieder statt

    Für Erwachsene gilt die 2G-Regel. Jugend 18-20h, Erwachsene ab 20.15h. Für den Einlass, bitte bei "VHS" klingeln!

Enges Rennen beim Blitz-Cup

Geschrieben von Administrator am .

Am letzten Freitag stand die letzte Runde unserer Mini-Blitschach-Serie auf dem Progamm. Elf Spieler kämpften in der vierten Auflage um wertvolle Cup-Punkte, um in der Endplatzierung möglichst weit vorne zu landen. An der Spitze gab es diesmal wenig überraschendes, die drei TOP-Favoriten machten die Platzierung diesmal unter sich aus. Das Turnier gewann Stefan Martin mit sagenhaften 100% (also 10 Punkten aus 10 Partien) und wurde damit auch Sieger in der Gesamtwertung. Platz zwei belegte Stefan Spiegel mit 8,5, gefolgt von Michael Müller mit 7 Punkten. Vierter wurde Hakan Horata.

20211203 Viertes Blitzturnier 2021 Turniersaal k

Blick in den Turniersaal

Stefan Martin gewinnt Stadtmeisterschaft

Geschrieben von Administrator am .

Am letzten Freitag wurde die Stadtmeisterschaft beendet. Auf dem Siegertreppchen herrschte diesmal enges Gedränge, lagen die Preisträger nur um einen halben Punkt auseinander. Am Ende rettete sich Stefan Martin trotz Niederlage in der letzten Runde mit 5,5 Punkten ins Ziel. Gefolgt von Till Engemann sowie Volker Bitsch mit jeweils 5 Punkten.

Hier die Ergebnisse der Runde 7:

Ergebnisse Stadtmeisterschaft Runde 7

Lorenz Gottschall übernimmt Führung beim Blitzschach

Geschrieben von Administrator am .

Das Blitzturnier am 19.11. war mit 12 Teilnehmern gut besucht. Am Ende des spannenden Abends standen die Turnierfavoriten Michael Müller (11 Punkte aus 11 Partien) und Stefan Spiegel (8,5/11) auf dem Treppchen. Doch zwischen die beiden Routiniers hatte sich Andreas Schmohel "gemogelt", er verlor lediglich gegen den Turniersieger und belegte mit 10 Punkten sensationell Rang 2. Eine tolle Leistung!

Das Feld der Verfolger führte Lorenz Gottschall mit 7,5 Punkten an, vor Nico Utikal und Mladen Budimir (je 6,5 Punkte). Die weiteren Punkte und Platzierungen finden sich in der Schlusstabelle:

Dreizehn Spieler biegen auf die Zielgerade ein

Geschrieben von Administrator am .

Die sechste Runde der Stadtmeisterschaft brachte keine Favoritenstürze. Allerdings ging es in der Partie Till Engemann - Volker Bitsch heiss her. Am Ende behielt Till die Oberhand und entwischte mit seinem König dem drohenden Dauerschach.
Andreas Schmohel opferte in der Eröffnung nur scheinbar eine Figur, um sie gleich darauf wieder zurückzugewinnen. Infolge kam der weiße König arg in Bedrängnis und wurde schließlich auf f1 mattgesetzt.

Die letzte Runde bringt noch einmal spannende Begegnungen, Till muss auf einen Ausrutscher von Stefan Martin hoffen, um noch ganz oben auf das Treppchen zu gelangen.

Hier die Ergebnisse von Runde 6 sowie die Paarungen für die Schlussrunde.
Viel Erfolg allen Teilnehmern!

Till Engemann wird Bezirksmeister 2019/2020

Geschrieben von Ekki am .

Nach über einem Jahr Corona bedingter Unterbrechung wurde die Bezirksmeisterschaft 2019/2020, integriert in die Weinheimer Stadtmeisterschaft, nun doch noch zu Ende gebracht. Einer von den Jugendlichen des SC Viernheim spielte mit und ist auch prompt Bezirksmeister geworden.