• Zentrale Zwischenrunde in Berlin
    Zentrale Zwischenrunde in Berlin

    Vom 01.-03.03. findet die Zwischenrunde in Berlin statt. Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm. (Foto: Jürgen Matern / Wikimedia Commons)

  • Sieger der Badenliga 2019
    Sieger der Badenliga 2019

    Aufstieg in die Jugend-Bundesliga: Andreas Schmohel, Simon Schmidt, Philipp Thielmann, Balint Schmeck, Michael Janzen und Maximilian Theilig.

  • 26.01.2019 - Training mit IM Jörg Wegerle
    26.01.2019 - Training mit IM Jörg Wegerle

    Im ersten Teil seines Endspiel-Trainings präsentierte IM Jörg Wegerle 25 Teilnehmern seine Techniken im Turmendspiel.

"Einer gegen alle" auf dem Schlossfest

Geschrieben von Administrator am .

Am 08.09. findet das Schloßfest der Uni Mannheim mit zahlreichen Attraktionen statt. In diesem Rahmen wird es auch ein Simultan-Turnier unseres französischen TOP-GM Sébastien Mazé geben.

Schlossfest2018

Leider sind die Teilnehmerplätze schon vergeben, aber vielleicht möchte jemand zum Zuschauen kommen? Für Sebastien wird es nämlich eine echte Herausforderung, sitzen ihm doch einige (Internationale) Meisterspieler gegenüber. Für Spannung ist also gesorgt!
Mehr Infos: www.uni-mannheim.de/schlossfest/programm/schach.
Los geht es um 19:00 Uhr.

 

Seminarreihe 2018/2019 mit GM Lanka und IM Wegerle

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Auch in der Saison 2018/2019 werden GM Zigurds Lanka und IM Jörg Wegerle wieder eine Reihe an Seminaren abhalten, die wie gewohnt ebenso unterhaltsam wie auch lehrreich sein werden.

Informationen zu Terminen, Themen und Anmeldemöglichkeiten gibt es in dem Flyer, der hier heruntergeladen werden kann.

Lanka Seminar

Nachfolgend eine von Holger Witt verfaßte, ausführliche Beschreibung:

Annmarie Mütsch startet bei der Europameisterschaft in Riga

Geschrieben von Administrator am .

Die Europameisterschaft der Jugendlichen findet vom 20.-29.08.2018 in Riga statt. Mit von der Partie ist unser Neuzugang in der zweiten Mannschaft, Annmarie Mütsch. Sie startet in der U16 bei den Herren und hat nach drei Runden zwei Punkte. In der vierten Begegnung trifft sie mit Weiss auf den israelischen Fidemeister Or Globus. Wir drücken die Daumen!

Wolfgang Rösch feiert 70.Geburtstag

Geschrieben von Administrator am .

Mitten in der Sommerzeit feierte Wolfgang Rösch seinen 70.Geburtstag. Am Montag lud er die Viernheimer Senioren zu einem gemeinsamen Abend ins "Galicia". Der erste Vorsitzende gratulierte im Namen des Schachclubs sehr herzlich zu diesem freudigen Ereignis und übergab ein Präsent. Die bemerkenswerte Glückwunschkarte gestaltete Rudolf Fuhry.

IMG 8744 k2

Walter Uhlemann, Karl Hofmann, Peter Hertl und Rudolf Fuhry feiern mit Wolfgang Rösch

Aktualisierter Turnierplan 2018/2019

Geschrieben von Andrej Vlajic am .

der Terminplan wurde an den Terminänderungen in der Bundesliga und Oberliga angepasst und neue Termine wurden hinzugefügt.

Der aktuelle Plan umfasst 75(!) Einträge und steht nun zum Download bereit.

terminplan screenshot

Eric Bastuck und Philipp Thielmann erfolgreiche "Schützen"

Geschrieben von Ekki am .

 

Die alte Schachsaison geht zu Ende und eine neue fängt an. Da ist es an der Zeit, unsere Jugendarbeit in einen kleinen Jahresrückblick zu fassen.

WGM-Norm für Josefine Heinemann

Geschrieben von Administrator am .

4172 kDas German Masters der Frauen ist ein hochklassiges Rundenturnier mit 10 TOP-Spielerinnen, das in diesem Jahr vom 4.-12. August 2018 in Dresden stattfand. Unser Neuzugang Josefine Heinemann spielte ein ausgezeichnetes Turnier, lag bis zur siebten Runde in Führung, verlor dann aber in Runde 8 gegen Melanie Lubbe. Ein Remis in der Schlussrunde reichte für 6 Punkte aus 9 Partien, was eine WGM-Norm bedeutet! Siegerin wurde Fiona Sieber vom SG "Aufbau Elbe" Magdeburg.

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!