• Einladung zum Strategieworkshop
    Einladung zum Strategieworkshop

    Am 21.09. findet von 9:00 - 16:30 Uhr unser Strategieworkshop statt. Herzliche Einladung an alle Mitglieder!

  • Schachclub vertritt Viernheim auf Europäischer Ebene
    Schachclub vertritt Viernheim auf Europäischer Ebene

    Der SC Viernheim hat sich für den European Club Cup (ECC) qualifiziert und die Reisekosten über ein CrowdFunding Projekt eingespielt

  • "Chessy" im Waldschwimmbad

    Das Maskottchen der Deutsche Schachjugend machte während seiner Tour durch Deuschland auch in Viernheim Station

SC Viernheim betritt Neuland

Geschrieben von Administrator am .

Nachdem wir in der letzten Saison einen fantastischen 5.Platz in der Bundesliga erreicht haben, wartet nun die nächste Herausforderung: Viernheim hat sich qualifiziert für die Europäische Clubmeisterschaft (European Club Cup, ECC), der vom 9.-17.11.2019 in Budvar, Montenegro stattfinden wird.

Wir haben für dieses Event in unserem Etat kein Budget eingeplant und so kam uns die Idee, die Kosten für Reise, Unterbringung und Startgeld durch ein CrowdFunding Projekt zu bekommen.
Im folgenden Video wird das Projekt kurz vorgestellt:

Entspannter Saisonauftakt mit "Classic Blitz"

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachZum Auftakt der neuen Saison fand beim ersten Spielabend des Schachclub Viernheim nach der Sommerpause ein Blitzturnier mit "klassischer" Bedenkzeit statt: 5 min ohne Bonus. In entspannter Atmosphäre setzte sich am Ende Neuzugang Majed Al Helaoy mit 6,0 Punkten aus 7 Partien durch, dank der minimal besseren Feinwertung vor dem punktgleichen Stefan Spiegel. Auf Platz 3 folgte Stefan Schmidt mit 5 Punkten.

Nächste Woche geht es am Freitag 23.8. dann so richtig los mit dem ersten gewerteten Turnier der offenen Schnellschach-Meisterschaft des Vereins.

GM Igor Kovalenko gewinnt in Riga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

pokalDer für den Schachclub Viernheim in der 1. Bundesliga spielende GM Igor Kovalenko hat das stark besetzte GM-Open in Riga gewonnen. Igor erreicht 7,5 Punkte aus 9 Runden und gab dabei nur drei Remisen ab.

Über ein starkes Ergebnis bei diesem Turnier konnte sich auch die ebenfalls zum Viernheimer Bundesliga-Kader gehörende WGM Josefine Heinemann freuen, die mit 5,0 Punkten gegen starke Gegner ihren Erwartungswert um fast 30 Wertungspunkte übertraf.

http://chess-results.com/tnr394126.aspx?lan=1&art=1&rd=9&fed=LAT&turdet=YES&flag=30

Wettkampf "Alle gegen einen" beim Schlossfest

Geschrieben von Administrator am .

Das Schlossfest (Samstag 7. September) an der Universität Mannheim bietet seinen Besucherinnen und Besuchern auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, bei einem Simultanschach der Mannheimer Unischachgruppe gegen einen Schachgroßmeister anzutreten. GM Sébastien Mazé (ELO 2554, Kapitän der französischen Olympiamannschaft, Bundes­ligaspieler des SC Viernheim) misst sich dabei gleichzeitig mit 15 Spielerinnen und Spielern.

Schlossfest

Auch in diesem Jahr gibt es ein umfangreiches Programm

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!