• Accentus GM-Turnier Biel
    Accentus GM-Turnier Biel

    Shakh schlägt in der Vorschluß-Runde Weltmeister Carlsen und gewinnt das Turnier

  • Stadtfest zieht Groß und Klein in den Pfarrgarten
    Stadtfest zieht Groß und Klein in den Pfarrgarten
    Keltische Musik und mittelalterliches Ambiente beim 4. Viernheimer Stadtfest
  • Viernheim gewinnt zum ersten Mal in Reinheim
    Viernheim gewinnt zum ersten Mal in Reinheim
    Beim traditionellen Fussballschach-Turnier in Reinheim landeten Nico & Co. ganz oben auf dem Treppchen

Schachrätsel - Gewinner Juni

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Die Gewinner der Monatspreise für Juni 2018 wurden unter allen Teilnehmern ausgelost und bereits per Email benachrichtigt. Zu den wöchentlich neuen Aufgaben des Schachrätsels geht es hier; viel Erfolg!

Ziehung Juni

Sommerpause

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Aufgrund der hessischen Schulferien stehen die Räume in der VHS in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung und es kann daher auch kein Jugendtraining/Spielabend stattfinden. Die Termine ab August werden im Kalender und auf dieser Homepage rechtzeitig angekündigt.

Das Schachrätsel mit wöchentlich neuen Aufgaben und Gewinnmöglichkeiten läuft weiter, ebenso die Planungen für die neue Saison.

Und allen Schachfreunden, die sich ein bisschen Erholung gönnen, wünschen wir erst einmal schöne Ferien!

ferien

 

Vitaminreiche Glückwünsche an Holger Witt

Geschrieben von Stefan Sc. am .

PHOTO 2018 06 22 22 48 34kIm Rahmen der Spielerversammlung im Maximum feierten die anwesenden Schachsportler den 50. Geburtstag von Holger Witt. Der Schachclub bedankte sich mit einem kleinen Geschenk für dessen jahrelanges Engagement für den Verein. Im Moment verhandelt Holger gerade mit Jörg Wegerle und Hans-Peter Röttig die Themen für Trainingsabende in der neuen Saison.

Lieber Holger, wir wünschen Dir alles Gute und weiterhin viele ELO-Punkte!

Der erste Vorsitzende gratuliert Holger Witt zum Geburtstag

Starker Auftritt der SG Uni Mannheim bei Deutscher Chess960-Meisterschaft

Geschrieben von Stefan Sp. am .

(Ein Bericht von Maximilian Meinhardt, Referent für Hochschul-Schach)

Mit insgesamt sieben Spielern und Spielerinnen stellte die Schachgruppe der Universität Mannheim bei der 6. Deutschen Meisterschaft im Chess960, die am 10. Juni in Waldbronn stattfand, das größte Teamaufgebot und schrammte knapp an einem Sensationssieg in der Gesamtwertung vorbei.

960Waldbronn2018

Die SG Uni Mannheim (von links nach rechts): David Falk, Prof. Dr. Ulrich Falk, Alexander Boschmann, Jan Marmann, Isabel Steimbach, Maximilian Meinhardt, Simon Klein

IM Andreas Mandel ist neuer Vereinsmeister im Blitzschach

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachIm 11. und abschließenden Turnier der offenen Blitzschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim konnte sich IM Andreas Mandel mit 7,0 Punkten aus 8 Partien durchsetzen, knapp vor Stefan Spiegel (6,5) und FM Michael Müller (6,0).

Damit sicherte sich Andreas auch den Meistertitel mit 150 Wertungspunkten, vor Stefan Martin (133) und Stefan Schmidt (128). Auf Platz 4-5 folgen punktgleich FM Michael Müller und Stefan Spiegel (123) vor insgesamt 33 weiteren Teilnehmern.

Alle Ergebnisse sind nachfolgend aufgeführt:

Spannendes Finale in der Blitzschach-Meisterschaft

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachIn der offenen Blitzschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim kommt es bei dem 11. Turnier der Serie am Freitag (15. Juni) zum spannenden Showdown. Aktuell führt Stefan Martin mit 133 Wertungspunkten vor Stefan Schmidt (126) und IM Andreas Mandel (125).

Andreas kann jedoch mit einem gutem Ergebnis den größten Sprung machen, da er mit bisher 6 Teilnahmen ein Turnier weniger gespielt hat als die beiden Stefans (jeweils 7). Die Verfolger FM Michael Müller (121; 7 Turniere) und Stefan Spiegel (103; 6 Turniere) können in den Kampf um die vordersten Plätze nicht mehr eingreifen.

Ein starkes Teilnehmerfeld und ein spannender Turnierverlauf sollten damit sichergestellt sein. Anmeldeschluss am Freitag ist gegen 20:15, Turnierbeginn gegen 20:30 Uhr; es wird nach klassischer Bedenkzeit gespielt (5 Minuten ohne Bonus).

Schachclub Viernheim gewinnt Fußballschachturnier in Reinheim

Geschrieben von Stefan Sp. am .

(Ein Bericht von Stefan Martin)

Unsere junge Mannschaft konnte mit einem verdienten 2:0 Sieg im Fußballendspiel des renommierten und traditionsreichen Reinheimer Fußballschachturnieres die Mannschaft des Schachclub Griesheim auch in der Gesamtwertung überflügeln und belegte nach einem 2. Platz im Blitzen den 1. Platz in der Gesamtwertung. Damit geht eine jahrelang anhaltende Dominanz der Seriensieger aus Griesheim zu Ende.

Reinheim 2018 A

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!