• Viernheim weiter vorne!
    Viernheim weiter vorne!

    Der SC Viernheim hat am Wochenende seine beiden Begegnungen gegen SF Berlin und SK König Tegel mit jeweils 6,5:1,5 gewonnen und führt die Tabelle weiterhin an, noch vor der OSG Baden-Baden!

  • Krieg in der Ukraine
    Krieg in der Ukraine

    Der Schachclub Viernheim unterstützt das Ukraine Statement des Deutschen Schachbundes

  • Corona-Bestimmungen in Hessen
    Corona-Bestimmungen in Hessen

    Ab sofort gibt es keine Zugangsbeschränkungen und keine Maskenpflicht mehr. Es sind keine Impf-/Testnachweise nötig. Die Jugend spielt von 18-20h, Erwachsene ab 20h.

Einladung zum 8. Schülerturnier

Geschrieben von Stefan Sch. am .

Am kommenden Samstag, 22.09. findet im Bürgerhaus die Viernheimer Schülermeisterschaft statt. Bereits zum achten Mal findet das Großereignis statt, bei dem die jungen Schachsportler in drei Alterskategorien - U8, U10 und U12 - die Kräfte messen können.

Schlermeisterschaft_2009-1

Glatte Figuren und sauberes Großschach

am .

Am Samstag fand der 8. Viernheimer Freiwilligentag statt - erstmalig mit dem SC Viernheim als Projektanbieter. In der Werkstatt des Projekts "Astrein" im ehemaligen Bauhof trafen sich 18 Helfer, um die in die Jahre gekommen Gartenschachfiguren von alter Farbe zu befreien und neu zu lakieren. Das Wetter spielte auch mit, und so konnte es mit "verein"ten Kräften losgehen...

Freiwilligentag_2012-1

Stark besetztes Blitzturnier

Geschrieben von Administrator am .

Gestern fand die zweite Runde des Blitzcups statt. 20 Schachbegeisterte, darunter zahlreiche Spieler aus der ersten und zweiten Mannschaft sowie mit Roland Schmitt und Torsten Bitsch erneut zwei Gäste. Am Ende wiederholte Maximilian Meinhardt seinen Sieg vor zwei Wochen und verwies Andreas Mandel und Stefan Spiegel auf die Plätze.

Jetzt gilt's: Morgen ist Freiwilligentag

Geschrieben von Administrator am .

15 Teilnehmer haben sich gemeldet, um am morgigen Freiwilligentag dem Schachclub bei seinem Projekt zu helfen. Besonders toll: Auch zwei Mütter haben Schleifpapier und Unkrautrechen im Gepäck, auch die Jugendabteilung ist gut vertreten.

Zwei Viernheimer beim sehr stark besetzten LGA Cup in Nürnberg

Geschrieben von Stefan M. am .

Von Donnerstag bis Sonntag Abend spielten Max Meinhardt und Stefan Martin den sehr stark besetzten 9. LGA Cup in Nürnberg mit. Das 7 rundige Turnier in der Zentrale der LGA war ausgezeichnet organisiert mit u.a. eigener Kantine, Liveübertragung der Schacholympiade, Poblemwettbewerben und Vorträgen u.a. von Artur Jussupov und Mark Dvoretzky. Titelträgern wurden von den Organisatoren um GM Michael Bezold ausgezeichnete Konditionen angeboten.