Cup der Schachjugend 2012 - Gewinner stehen fest

Geschrieben von Volker am .

Am letzten Spieltag kam es zum Showdown. Im Spiel zwischen Lorenz Gottschall und Leon Ruland sollte sich entscheiden, wer auf dem Treppchen ganz oben steht. Am Ende war Lorenz Gottschall der Glücklichere und kann sich schon einmal auf den Siegerpokal freuen. Die Preisverleihung wird im Rahmen des Viernheimer Sommerfests stattfinden.

Jugendopen Gernsheim 2012

Geschrieben von Ekki am .

alt

Auch an diesem Pfingstwochenende ist der Schachclub 1934 Viernheim e.V. beim Jugendopen in Gernsheim wieder in stattlicher Zahl aufgelaufen. Zehn unserer Spieler im Alter von 7 bis 22 Jahren kämpften um Punkte, Turniersieg, Mannschaftswertung und DWZ. Und die Meßlatte lag hoch, hatte doch in den letzten Jahren stets irgendein Viernheimer das gesamte Teilnehmerfeld deklassiert und den Pokal heimgebracht (Lorenz Gottschall 2010 und Michael Sharaga 2011). Die Mannschaftswertung ging letztes Jahr ebenfalls an uns. Und alle Turnierneulinge hatten wenigstens mit 2 Punkten aus 7 Runden einen schönen Einstand. Sollte es dieses Jahr anders kommen?

Jugend bei Bezirks-Einzelmeisterschaften stark vertreten

Geschrieben von Ekki am .

IMG_1016Am gestrigen Sonntag fanden in Altlußheim die diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend statt. Auf Grund der schwachen Resonanz der U14 bis U20 wurden kurzfristig die U14 und U16, mit geändertem Modus, ebenfalls nach Altlußheim vertagt. Die U18 bis U20 wurde komplett abgesagt. Die Viernheimer Delegation war die mit Abstand größte, nicht weniger als 21 Jungen und Mädchen der insgesamt 64 Teilnehmer waren von uns.

 

Viernheim beim Fußballschach-Turnier nicht Letzter geworden

Geschrieben von Ekki am .

 (... aber Vorletzter.) Am Sonntag machte sich eine bunte Schachclub-Truppe aus Erwachsenen, Jugendlichen und dreier Gastspielern auf zum Ettlinger Fußball-Schach-Turnier.

Frische Ideen für die Jugendarbeit

Geschrieben von Administrator am .

Vom 12.-14.08.2011 fand auf der Sportschule Schöneck ein Kurs zur B-Trainer-Fortbildung statt. Mit von der Partie war unser erster Vorsitzender, Stefan Schmidt.