• Schachclub vertritt Viernheim auf Europäischer Ebene
    Schachclub vertritt Viernheim auf Europäischer Ebene

    Der SC Viernheim hat sich für den European Club Cup (ECC) qualifiziert und die Reisekosten über ein CrowdFunding Projekt eingespielt

3.Runde der Stadtmeisterschaft kommt!

Geschrieben von Detlev am .

In der 3.Runde der diesjährigen Viernheimer Stadtmeisterschaft, die für alle Schachfreunde offen ist, treffen am kommenden Freitag, 23.3.12, folgende Spieler aufeinander:

Horn- Birnbaum

Karl-Schmidt

Bitsch-Pfenning

Golf-Martin

Ruland-Gottschall

Reither-Bauer

Vlajic-Grzegorczyk

Bank-Sharaga

Freilos: Gonsior

 Nachfolgend die bisherigen Ergebnisse sowie der derzeitige Punktestand:

Mittelplatz bei Badischer Blitz-Mannschaftsmeisterschaft

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Ersatz- und Krankheits-geschwächt konnte das Viernheimer Team bei der heutigen Blitz-Mannschaftsmeisterschaft auf badischer Ebene als Zehnter nur einen mittleren Platz unter den 22 angetretenen Teams erreichen.

Es lief von Anfang an nicht besonders gut und keiner unserer Spieler konnte die sonst gewohnten Blitz-Leistungen abrufen. An Brett 1 kam Günther Beikert auf 12 von 21 Punkten; Stefan Spiegel auf 9,5, Stefan Martin auf 12 und Volker Jacob am vierten Brett auf ordentliche aber auch nicht ganz zufriedenstellende 13 Punkte.

Meister wurde Untergrombach (ebenfalls wie wir in der 2. Bundesliga aktiv) mit 56 Mannschaftspunkten, gefolgt von Karlsruhe (54) und Hockenheim (50); das Viernheimer Team lag am Ende bei 34 Zählern.

Zumindest über einen nicht-sportlichen Preis konnten wir uns dann aber noch freuen: Ein Faß Bier für die weitestes Anreise nach Bühlertal ...

alt

Verbandsrunde - 7.Spieltag

Geschrieben von Webmaster Azubi am .

Über das 4:4 von Viernheim II berichtete Detlev ja schon dankenswerterweise.

U16-Mannschaft wieder (-einmal) Bezirksmeister

Geschrieben von Ekki am .

Wie jedes Jahr wurde auch heuer unsere U16-Mannschaft Bezirksmeister. Am Samstag ging es diesmal gegen Mannheim 46 und Ketsch um den Titel. Mit Lorenz Gottschall, Michael Sharaga, Julian Bauer und Paul Gonsior hatten wir schwerstes Geschütz aufgefahren und unsere Gegner wurden dann auch erwartungsgemäß mit 3,5:0,5 und 3:1 bezwungen. Jetzt geht es ab dem 17.03. auf badischer Ebene im KO-System weiter. Drücken wir also die Daumen...

4:4 nach hartem Kampf gegen Tabellenführer Weinheim

Geschrieben von Detlev am .

Eine sehr gute kämpferische Leistung gegen den nominell favorisierten Spitzenreiter, die SK Weinheim, bot Viernheim II am 7.Spieltag der Landesliga. Unsere Helden waren Volker Bitsch und Winfried Karl, die nach knapp 6 Spielstunden ihre schlechten Endspieel remisieren konnten. Auch Ekkehard Golf kämpfte 6 Stunden, konnte sein lange Zeit günstig stehendes Turmendspiel wegen Zeitmangels jedoch nicht zum Gewinn ummünzen. Großartiges Landesligakampfschach von beiden Mannschaften bis zur letzten Spielminute!