Ein sonniges Sommercamp geht zu Ende

Geschrieben von Ekki am .

alt

 

In der letzten Sommerferienwoche fand auch dieses Jahr wieder unser traditionelles Sommercamp statt. Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse konnte dieses Mal ein höchst unterhaltsames Programm geboten werden.

Gleich am ersten Tag ging es in den Holidaypark. Am Dienstag drauf war dann um 10h das erste Training angesetzt und am Nachmittag ging man ins Kino. Am Mittwoch war das Spaßbad Miramar mit seinen beiden neuesten Rutschen angesagt. Am Donnerstag gab es wieder einen Trainingsvormittag und am Nachmittag traf sich die Jugend im Kletterwald. Am Freitag wurde das Programm ein bißchen umgestellt, und statt der Radtour zum Karlstern wurde ein Schnellschachturnier mit Preisen ausgespielt. Anschließend ging es zur Minigolfanlage, wo dann das Sommercamp ausklang.

Vielen Dank an alle Betreuer und Eltern. Ebenso an den Schachclub, der auch dieses Jahr, zuzüglich zur Sparkassen-Spende, Mittel für dieses Projekt zur Verfügung gestellt hat.

Es bedanken sich Leon, Lorenz, Michael, Julian B., Gabriel, Tanja, Marco, Sven, Paul, Marius, Thomas, Can, Stephane, Jana, Simon und Nick.

 

 

Bilder vom Kletterwald und vom Training:

 

alt

 

alt