Jugendopen Neckarsteinach

Geschrieben von Ekki am .



Mitten in den Ferien sind drei unserer Kinder ausgerückt, um das Neckarsteinacher Jugendopen auszutesten. Es wurden fünf Runden mit DWZ-Auswertung an einem Wochenende gespielt. Mit dabei waren (im Bild von links nach rechts): Martin Buchholz, Eric Bastuck und Mathias Buchholz.

Der erste Tag ergab keinerlei Überraschungen, gegen schlechtere Gegner wurde gewonnen und gegen bessere verloren. Am Sonntag aber zeigten die Jungs dann ihren großen Kampfgeist. Vormittags bezwang Eric Bastuck seinen nominell besseren Gegner durch einen Damengewinn und nachmittags konnte Martin Buchholz gegen seinen besserbewerteten Gegner gewinnen, indem er ein undeckbares Matt drohte. Beide kamen am Ende auf 3 aus 5 Punkten und können sich über einen DWZ-Zugewinn freuen. Nur Mathias erwischte kein gutes Turnier und mußte sich mit einem Punkt zufrieden geben. Alle drei bekamen für ihre erbrachten Leistungen eine Madaille.

Das Neckarsteinacher Jugendopen fand dieses Jahr zum vierten Mal statt und es bietet insbesondere schwächeren Spielern und Anfängern die Möglichkeit, Partien unter Turnierbedingungen zu spielen. Deshalb wollen wir auch im nächsten Jahr wieder mit allen daheim gebliebenen hinfahren, selbst wenn mitten in den Sommerferien viele gar nicht da sind.

Ab dem kommenden Sonntag findet dann wieder unser alljährliches Sommercamp statt mit verschiedenen Programmpunkten, wie Besuche beim Felsenmeer, Miramar oder Kurpfalzpark. Wer von der Viernheimer Schachjugend noch mitmachen will, sollte sich schnellstens beim Jugendleiter anmelden.