Schachjugend nimmt am Biber-Cup teil

Geschrieben von Ekki am .

Sechs Jungs vom Viernheimer Schachclub nahmen erstmals am Biber-Cup in Heilbronn-Biberach teil. Bei diesem Turnier sind weit über hundert Kinder am Start, sodaß das Siegertreppchen schwer zu erreichen ist. Aber auch ohne Pokale und Medaillen hatten unsere Kids viel Spaß.

In der U8 holte Panagiotis Papioannou 4/7 und belegte den siebten Platz. Sein Bruder Spyridon in der U10 errang 4,5 Punkte und landete ebenfalls auf Platz 7.

Alle anderen spielten in der U12: Elias Strunk erreichte 4,5 Punkte und belegte den 8 Platz von 40 Teilnehmern. Martin Buchholz landete mit 4 Punkten einen halben Zähler vor seinem Zwillingsbruder Mathias, der 3,5 Punkte holte. Ebenfalls 3,5 Punkte holte Eric Bastuck.

Im Bild von links nach rechts: Elias Strunk, Spyridon Papaioannou, Mathias Buchholz, Panagiotis Papapioannou, Eric Bastuck und Martin Buchholz.