Kreuzstraße 2-4, 68519 Viernheim info@schachclub-viernheim.de Freitags: Jugend 18:00 - 20:00 und Erwachsene 20:00 - 24:00 in der VHS

    Deutsche Meisterschaft U14: Davon wollen wir mehr!

    Tim Walther berichtet aktuell aus Magdeburg

    In der siebten und letzten Runde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft U14 hat es uns leider noch einmal erwischt: 0,5:3,5 gegen Kaiserslautern. Aber damit können wir leben. Wir kehren mit fünf Punkten heim, mehr, als wir erwartet hatten. Und wir blicken zurück auf Tage des besten praktischen Trainings, das es gibt: Wettbewerb auf nationaler Ebene mit den Besten unserer Altersklasse. Davon wollen wir mehr!

    Unsere Jungs im Siebtrundenmatch gegen Kaiserslautern. Hinten rechts: Co-Betreuer Lorenz, der die Viernheimer DVM-Bilanz um einen ersten Platz bereichert hat (siehe weiter unten). | Foto: Tim Walther

    SC Viernheim – SG Kaiserslautern 05 0,5:3,5

    Durch unsere 5 Mannschaftspunkte haben wir in der letzten Runde einen deutlich stärkeren Gegner bekommen. Da wir unser Soll mit den 5 Mannschaftspunkten schon mehr als erfüllt hatten, konnten wir ohne Druck an einer Überraschung arbeiten…leider ohne Erfolg 😊

    Julian tauschte im Zentrum falsch ab und kam im Mittelspiel zu sehr unter Druck, verlor Material und die Partie.

    Timo stand ebenfalls passiv und konnte keinen Weg zum Ausgleich finden.

    Jan hätte bei besserer Verteidigung durchaus Remischancen gehabt, konnte jedoch die Stellung nicht verteidigen und verlor ebenfalls.

    Kaikai spielte eine solide Partie und remisiert, sodass wir das Turnier mit einer 0,5:3,5 Niederlage beendeten. Machte aber nichts, heute waren wir einfach die deutliche schwächere Mannschaft.

    Unser Team bringt fünf Punkte und vier Trophäen von seiner ersten Deutschen Meisterschaft mit nach Hause. | Foto: Tim Walther

    Fazit zum Turnier:

    Uns war von Anfang an klar, dass es für uns vor allem darum ging, dabei zu sein und zu erleben, wie es ist, mit den besten deutschen Mannschaften in einem Turnier zu spielen. Kaikai war unser einziger Spieler, der Erfahrung auf so einem Niveau hatte. Für Jan, Julian und Timo war dies die erste deutsche Meisterschaft. Alle vier haben eine tolle Einstellung und Kampfgeist bewiesen. Wir haben zwei gleichwertige Mannschaft besiegt und als Highlight ein Unentschieden gegen Augsburg erreicht, die am Ende sogar 5. wurden.

    PS: Übrigens gab es tatsächlich einen 1. Platz für einen Viernheimer auf der DVM: Als Abendprogramm gab es ein Tandemturnier, dass unser Jugendtrainer Lorenz, ein Spezialist für unsinnige Schachvarianten, mit einem Mitspieler aus Baden-Baden, Tim Uhlmann, gewonnen hat. Lorenz hat mich gezwungen, dies hier zu erwähnen. Herzlichen Glückwunsch!

    Conrad Schormann

    Unser Hauptsponsor

    Trainings- und Spielzeiten

    Di, 18-20 Uhr Trainingsabend
    Di, 18.30-21 Uhr Fussballschach
    Fr, 18-19 Uhr Jugend Gruppe 1
    Fr, 19-20 Uhr Jugend Gruppe 2
    Fr, 20-24 Uhr Clubabend

    Wir sind der SC Viernheim 1934 e.V.

    Unsere Mannschaften

    1. Mannschaft - 1. Bundesliga
    2. Mannschaft - 2. Bundesliga Süd
    3. Mannschaft - Verbandsliga Nord
    4. Mannschaft - Bezirksklasse
    5. Mannschaft - Kreisklasse A
    6. Mannschaft - Kreisklasse B
    7. Mannschaft - Einsteigerklasse

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.