• Erfolg auf ganzer Linie
    Erfolg auf ganzer Linie

    Am Wochenende starteten fünf Viernheimer Teams in die neue Saison. Viernheim 3 gewann knapp mit 4,5:3,5

  • So sehen Sieger aus
    So sehen Sieger aus

    Die Gewinner beim Simultan der Uni Mannheim: Thomas Kapfer (hellrotes Hemd, SC Waldbronn), Annmarie Mütsch (SC Viernheim), IM Christian Mann (SC Eppingen, 2.vr). Die Gratulanten sind IM Maximilian Meinhardt, GM Sebastien Mazé und  Markus von Rothkirch (d-fine) (vlnr)

Lukas Buschle gewinnt zweite Ausgabe des Schnellturniers

Geschrieben von Administrator am .

Beim Schnellschach-Turnier am Freitag waren 16 Schachbegeisterte in den Seminarraum des Bürgerhauses gekommen. Diese Turnierform ist vor allem für alle Schachsportler, die ein wenig mehr Zeit zum Nachdenken brauchen. Der Bonus, den man nach jedem Zug erhält, sorgt dafür, dass man seltener nach Zeit verliert...
Nach fünf Runden standen Lukas Buschle und Volker Bitsch mit je 4 Punkten aus 5 Partien an der Spitze des Feldes. Die bessere Feinwertung entschied zugunsten von Lukas, der sich sehr über seinen Erfolg freute. Den dritten Rang belegte Goran Gabric.

20180921 233535 k

Überraschungs-Fünfter wurde Lorenz Gottschall, der in dem starken Teilnehmerfeld 3 Punkte erreichte.

 

Schlusstabelle
http://chess-results.com/tnr379289.aspx?lan=0&art=4

Cup-Wertung

In der Gesamtwertung führt nach 2 Turnieren Stefan Martin vor Volker Bitsch:
http://chess-results.com/tnr379289.aspx?lan=0&art=80

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!