• Schachclub vertritt Viernheim auf Europäischer Ebene
    Schachclub vertritt Viernheim auf Europäischer Ebene

    Der SC Viernheim hat sich für den European Club Cup (ECC) qualifiziert und die Reisekosten über ein CrowdFunding Projekt eingespielt

Heimwochenende in der 1. Schachbundesliga

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Bundesliga LogoDer Schachclub Viernheim freut sich darauf, am kommenden Wochenende sein erstes Heimwochenende in der 1. Schachbundesliga auszurichten. Am Samstag wird Titel-Mitfavorit Hockenheim gegen Hofheim antreten, und am Sonntag treffen dann die Gastgeber auf Hofheim. Parallel dazu wird am Sonntag, ebenfalls im Bürgerhaus, das zweite Team der Südhessen sein Oberliga-Match gegen die Gäste aus Buchen austragen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei; Beginn am Samstag 24.11. ist um 14 Uhr, Einlass am Sonntag 25.11. ab 13 Uhr.

In den Reihen der Hockenheimer befindet sich mit Anatoly Karpov eine echte Schachlegende; ob der Ex-Weltmeister am Samstag tatsächlich zum Einsatz kommt, wird sich aber erst kurz vor Wettkampfbeginn entscheiden. Der Schachclub Viernheim freut sich dagegen am Sonntag auf den Einsatz der amtierenden Jugendweltmeisterin U16, Annmarie Mütsch, die das Oberliga-Team im Kampf gegen den aktuellen Tabellenführer aus Buchen verstärken wird.

Und auch im Bundesliga-Team der Viernheimer werden am Sonntag eine Reihe hochkarätiger Großmeister an die Bretter gehen, um gegen das starke und erfahrene Team aus Hofheim möglichst den angestrebten Sieg sicherstellen zu können.

An beiden Tagen sind somit spannende Partien zu erwarten, obwohl durch den kurzfristigen Rückzug des Teams auch Aachen diesmal ausnahmsweise nur jeweils einen Wettkampf in der 1. Bundesliga stattfinden wird. Spielort ist das Bürgerhaus Viernheim (Kreuzstr. 2 / Saarlandstr., 68519 Viernheim).

Wer nicht vor Ort mitfiebern kann, hat die Möglichkeit, die Live-Übertragung der Partien der 1. Bundesliga online zu verfolgen:

https://www.schachbundesliga.de/liveportal