• Reges Interesse an den Spitzenbrettern der 1. Bundesliga
    Reges Interesse an den Spitzenbrettern der 1. Bundesliga

    Dabei gewannen die Einheimischen gegen die Gäste aus Hofheim mit 5:3.
    Im parallelen Wettkampf der Oberliga Baden konnte sich das zweite Team des Schachclub Viernheim gegen Buchen ebenfalls durchsetzen.

  • Unglaublich!
    Unglaublich!

    Annmarie Mütsch behält die Nerven und wird in Griechenland Weltmeisterin bei der U16!

  • Viernheim 3 auch auswärts erfolgreich
    Viernheim 3 auch auswärts erfolgreich

    Gegen die dritte Mannschaft aus Walldorf gelang ein klarer 6,5:1,5 Sieg

Spannendes Finale in der Blitzschach-Meisterschaft

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachIn der offenen Blitzschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim kommt es bei dem 11. Turnier der Serie am Freitag (15. Juni) zum spannenden Showdown. Aktuell führt Stefan Martin mit 133 Wertungspunkten vor Stefan Schmidt (126) und IM Andreas Mandel (125).

Andreas kann jedoch mit einem gutem Ergebnis den größten Sprung machen, da er mit bisher 6 Teilnahmen ein Turnier weniger gespielt hat als die beiden Stefans (jeweils 7). Die Verfolger FM Michael Müller (121; 7 Turniere) und Stefan Spiegel (103; 6 Turniere) können in den Kampf um die vordersten Plätze nicht mehr eingreifen.

Ein starkes Teilnehmerfeld und ein spannender Turnierverlauf sollten damit sichergestellt sein. Anmeldeschluss am Freitag ist gegen 20:15, Turnierbeginn gegen 20:30 Uhr; es wird nach klassischer Bedenkzeit gespielt (5 Minuten ohne Bonus).

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!