• Erfolg auf ganzer Linie
    Erfolg auf ganzer Linie

    Am Wochenende starteten fünf Viernheimer Teams in die neue Saison. Viernheim 3 gewann knapp mit 4,5:3,5

  • So sehen Sieger aus
    So sehen Sieger aus

    Die Gewinner beim Simultan der Uni Mannheim: Thomas Kapfer (hellrotes Hemd, SC Waldbronn), Annmarie Mütsch (SC Viernheim), IM Christian Mann (SC Eppingen, 2.vr). Die Gratulanten sind IM Maximilian Meinhardt, GM Sebastien Mazé und  Markus von Rothkirch (d-fine) (vlnr)

Stefan Martin übernimmt Führung im Schnellschach

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schnellschachMit einem überlegen Sieg im Mai-Turnier der offenen Schnellschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim hat Stefan Martin (6 Punkte aus 6 Partien) nun auch die Führung in der Gesamtwertug übernommen, vor FM Michael Müller.

Die vollständigen Ergebnisse sind nachfolgend aufgeführt.

Schnellschach-Turnier am 04.05.2018
01. Martin, Stefan                6,0 (25)
02. FM Müller, Michael            5,0 (20)
03. Horata, Hakan                 4,0 (17)
04. Budimir, Mladen               3,0 (15)
05. Bank, Jakob                   2,0 (14)
06. Gutfleisch, Ralf              1,0 (13)
07. Hardow, Dietmar (Großsachsen) 0,0 (12)

(..) = Wertungspunkte

Gesamtwertung Schnellschach 2017/2018
- Stand nach 10 Turnieren -
01. Martin, Stefan               140 (6)
02. FM Müller, Michael           134 (7*)
03. Karl, Winfried               109 (7)
04. Horata, Hakan                103 (7)
05. Schulz, Alexander             96 (5)
06. Budimir, Mladen               84 (6)
07. Gutfleisch, Ralf              83 (7*)
08. Bank, Jakob                   78 (7*)
09. Hardow, Dietmar (Großsachsen) 76 (6)
10. Junker, Reiner (SK L'hafen)   70 (3)
11. Reither, Michael              70 (7*)
12. Bitsch, Volker                69 (4)
13. Gerhard, Walter (Chaos MA)    43 (3)
14. Theilig, Maximilian           32 (3)
15. IM Beikert, Günther           25 (1)
16. Gottschall, Lorenz            20 (1)
17. Papaioannou, Aristeidis       17 (1)
18. Schmidt, Stefan               15 (1)
19. Teichmann, Thomas             15 (1)
20. Dexheimer, Herbert            14 (2)
21. Hofmann, Karl                 14 (1)
22. Avdagic, Alan (Feudenheim)    13 (1)
23. Vlajic, Andrej                11 (1)
24. Paria, Arun (vereinslos)      11 (1)

Es werden die besten 7 Turniere gewertet.

(..) = Anzahl Turniere
(7*) = Mehr als 7 Teilnahmen

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!