• Sieg gegen Berlin und Remis gegen Dresden
    Sieg gegen Berlin und Remis gegen Dresden

    Beim stürmischen zweiten Heimspiel-Wochenende holten die Einheimischen drei Punkte und belegen jetzt Rang 4

  • Großartiges Schach-Event in Berlin
    Großartiges Schach-Event in Berlin

    Vom 01.-03.03. fand die Zwischenrunde in Berlin statt. Eine bemerkenswert zahlreiche Viernheimer Delegation war vor Ort.

  • Erste d-fine Deutsche Hochschul-Meisterschaft
    Erste d-fine Deutsche Hochschul-Meisterschaft

    Im Rahmen der zentralen Zwischenrunde in Berlin fand am Sonntag, 03.02.2019, ab 10:30 Uhr die Deutsche Hochschul-Meisterschaft statt. d-fine ist als Sponsor mit dabei.

  • Sieger der Badenliga 2019
    Sieger der Badenliga 2019

    Aufstieg in die Jugend-Bundesliga: Andreas Schmohel, Simon Schmidt, Philipp Thielmann, Balint Schmeck, Michael Janzen und Maximilian Theilig.

Schnellschach-Turnier April

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schnellschachIm 9. Turnier der offenen Schnellschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim konnte sich FM Michael Müller ohne Punktverlust durchsetzen (5,0 Punkte aus 5 Partien), gefolgt von Stefan Martin (4,0), sowie Punkt- und Wertungsgleich Winfried Karl, Hakan Horata und Mladen Budimir (jeweils 3,0).

In der Gesamtwertung führt weiterhin Michael, vor Stefan und Winfried.

Schnellschach-Turnier am 06.04.2018
01. FM Müller, Michael            5,0 (25)
02. Martin, Stefan                4,0 (20)
03. Karl, Winfried                3,0 (17)
03. Horata, Hakan                 3,0 (17)
03. Budimir, Mladen               3,0 (17)
06. Hardow, Dietmar (Großsachsen) 2,0 (13)
07. Gutfleisch, Ralf              2,0 (12)
07. Bank, Jakob                   2,0 (12)
09. Reither, Michael              1,0 (10)

(..) = Wertungspunkte

Gesamtwertung Schnellschach 2017/2018
- Stand nach 9 Turnieren -
01. FM Müller, Michael           128 (7*)
02. Martin, Stefan               115 (5)
03. Karl, Winfried               109 (7)
04. Schulz, Alexander             96 (5)
05. Horata, Hakan                 86 (6)
06. Gutfleisch, Ralf              79 (7*)
07. Bank, Jakob                   73 (7)
08. Junker, Reiner (SK L'hafen)   70 (3)
09. Reither, Michael              70 (7*)
10. Bitsch, Volker                69 (4)
11. Budimir, Mladen               69 (5)
12. Hardow, Dietmar (Großsachsen) 64 (5)
13. Gerhard, Walter (Chaos MA)    43 (3)
14. Theilig, Maximilian           32 (3)
15. IM Beikert, Günther           25 (1)
16. Gottschall, Lorenz            20 (1)
17. Papaioannou, Aristeidis       17 (1)
18. Schmidt, Stefan               15 (1)
19. Teichmann, Thomas             15 (1)
20. Dexheimer, Herbert            14 (2)
21. Hofmann, Karl                 14 (1)
22. Avdagic, Alan (Feudenheim)    13 (1)
23. Vlajic, Andrej                11 (1)
24. Paria, Arun (vereinslos)      11 (1)

Es werden die besten 7 Turniere gewertet.
(..) = Anzahl Turniere
(7*) = Mehr als 7 Teilnahmen

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!