• Start in die neue Saison
    Start in die neue Saison

    Am 09.09.2022 beginnt die neue Saison mit einem freien Blitzturnier (3+2) um 20:30 Uhr.

Viernheimer Spieler aktiv bei Turnieren um die Jahreswende

Geschrieben von Hans-Peter Röttig am .

In der Zeit zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige finden endlich wieder zahlreiche attraktive Turniere statt. Auch die Viernheimer Spieler sind aktiv und befinden sich nicht im Winterschlaf.

Das Frankenthaler Weihnachtsopen, organisiert vom 101jährigen SK Frankenthal, hat eine kleine Tradition in der Region eröffnet und findet zum siebten Mal statt. Termin: 27. - 30. Dezember 2022, sieben Runden, A-/B-/C-Turnier. Vom SC Viernheim sind im A-Turnier Till Engemann, Tim Walther und Andreas Schmohel am Start.

Homepage: https://sk-frankenthal.de/

Eine Turnierlegende ist das Staufer-Open in der schönen Stauferstadt Schwäbisch Gmünd. Nach zweijähriger Corona-Pause findet es zum 33. Mal (!) statt vom 2.-6. Januar 2023. Im A-Turnier sind vom SC Viernheim dabei: WGM Josefine Heinemann, FM Michael Müller und Hans-Peter Röttig. Im B-Turnier startet Hakan Horata. Mit 9 Runden incl. vier Doppelrunden-Spieltage ist das Turnier allerdings nicht für Erholungssuchende geeignet.

Homepage: https://staufer-open.de/

staufer

Die Aufteilung dieser Turniere in Spielstärkeklassen und Doppelrunden versprechen erfahrungsgemäß intensive Partien von der ersten bis zur letzten Runde - wer mitmachen will, kann sich noch anmelden!