• Endrunde der Schach-Bundesliga bringt Hochspannung
    Endrunde der Schach-Bundesliga bringt Hochspannung

    Am Wochenende spielt die Erste Mannschaft in Bremen um den Titel in der ersten Bundesliga.

Schachclub Viernheim ist deutscher Vizemeister 2021/2022 !

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Beim umkämpften Saisonfinale in Bremen hat sich der Schachclub Viernheim den Titel des deutschen Vizemeisters gesichert, alter und verdienter neuer deutscher Meister ist die OSG Baden-Baden. Das Ergebnis der Viernheimer Schachsportler in der damit beendeten Spielzeit 2021/2022 ist das beste Resultat des Vereins in der 1. Schach-Bundesliga seit dem Aufstieg der Südhessen in die höchste deutsche Spielklasse.

Ein erster Bericht seitens der Schachbundesliga e.V. ist hier zu finden, ein ausführlicher Rückblick seitens des Vereins folgt demnächst.

Shakh Fabi

Spitzenbrett des Spitzen-Wettkampfes: Mamedyarov (Viernheim) - Caruna (Baden-Baden)