• Vereinsabend im Raum 3 findet ab dem 07.01.2022 wieder statt
    Vereinsabend im Raum 3 findet ab dem 07.01.2022 wieder statt

    Für Erwachsene gilt die 2G-Regel. Jugend 18-20h, Erwachsene ab 20.15h. Für den Einlass, bitte bei "VHS" klingeln!

Knapp geschlagen beim Oberliga-Tabellenführer

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinDie 2. Mannschaft des Schachclub Viernheim trat in der Oberliga Baden heute beim Tabellenführer in Bad Mergentheim an. Das starke Team der Gastgeber (das von manchen als Aufstiegsfavorit angesehen wird) war nominell deutlich stärker als die Vertretung der Südhessen, so dass der knappe Verlust für die Viernheimer mit 3,5:4,5 wohl in Ordnung geht.

An der vorderen Brettern gab es heute neben dem Remis von GM Ilja Zaragatski am Spitzenbrett nicht viel zu holen; sowohl IM Günther Beikert als auch GM Zigurds Lanka und Till Engemann mussten sich geschlagen geben. Besser lief es an den hinteren Brettern mit Remisen von Andreas Schmohel und FM Michael Müller, sowie schönen Gewinnpartien von Stefan Spiegel und Stefan Martin.

In der Oberliga Baden liegt SC Viernheim 2 nun im Mittelfeld, zum Heimspiel am 5.12. wird dann das noch ungeschlagene Team aus Buchen erwartet.