• Startschuss für die neue Saison
    Startschuss für die neue Saison

    Am Sonntag wurde es ernst für die Mannschaften Viernheim zwei bis sechs!

  • Terminplan 2021/22
    Terminplan 2021/22

    Der neue Terminplan kann ab sofort heruntergeladen werden.

  • Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Für Erwachsene gilt 3G. Schnelltest ist vorort möglich. Jugend 18-20h, Erwachsene ab 20.15h. Für den Einlass, bitte bei "VHS" klingeln!
  • Vereinsmeisterschaft 2021
    Vereinsmeisterschaft 2021
    Vereinsmeisterschaften im Schnellschach 2021 - Till Engemann gewinnt mit 5/5.

Viernheim gemeinsam bilden: „Schach ist gut für den Grips!“

Geschrieben von Administrator am .

Schachclub Viernheim steigt mit zwei Kursen bei der Volkshochschule ein, Kursbeginn am 21. und 22. September für Anfänger und Wiedereinsteiger

Präsentation Bildungspartnerschaft VHS

Bei einem Pressetermin stellten in dieser Woche Bürgermeister Matthias Baaß (Mitte) sowie Pädagogischer Leiter Horst Stephan (rechts) und neuer Mitarbeiter Christian Goebel (2.v.r.) von der Volkshochschule mit dem 1. Vorsitzenden Stefan Schmidt und Übungsleiter Hakan Horata vom Schachclub das neue Bildungsangebot vor.

Dass die Volkshochschule (vhs) und der Viernheimer Schachclub 1934 e.V. eine langjährige Partnerschaft aufgrund der gleichen Räumlichkeiten im Bürgerhaus verbindet, ist Vielen bekannt. Aufbauend auf diese langjährige Tradition gibt es nun eine weitere Kooperation, die den Bürgerinnen und Bürgern als neues Kursangebot der vhs präsentiert wird: Der Schachclub steigt als neuer Bildungspartner bei der vhs ein und bietet ab nächster Woche Schach-Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Und das gleich zweimal: Einmal abends ab dem 21. September von 19 bis 21 Uhr, sowie vormittags ab dem 22. September von 9 bis 11 Uhr. Beide Kurse gehen über insgesamt acht Termine und kosten jeweils 64 Euro.

Hier geht es zum kompletten Artikel auf www.viernheim.de

Hier die beiden VHS Flyer zum Download: